Ivo ist gebürtig aus Zwolle

Zwolle ist in den letzten 25 Jahren aufgewacht".

  • Lesezeit 5
  • 4226 x THEME::VIEWED

"In den letzten 25 Jahren hat sich Zwolle von einer etwas verschlafenen Provinzstadt zu einer fantastischen Stadt entwickelt", sagt Ivo de Lange. Der Initiator des Herman Brood Museums auf dem Blijmarkt sollte es wissen. Er hat in Düsseldorf, Mailand und Stockholm gelebt und ist für seine Arbeit um die ganze Welt gereist, aber er kehrt immer wieder an die Ufer der IJssel und des Zwarte Water zurück. Er sieht sein Zwolle nur noch schöner werden.

"In den frühen 1970er Jahren lebte ich beruflich im Ausland. Ich war in der Welt der exklusiven Schuhe. Danach kehrte ich nach Zwolle zurück, ein bisschen aus heiterem Himmel. Ich bin dort geboren und meine Familie und Freunde leben dort. Ich fühle mich wirklich wie ein echter Zwolle-Bürger. Obwohl ich sagen muss, dass meine Frau häuslicher war. Damals hätte ich auch woanders leben können. Nach meiner Rückkehr eröffnete ich 1973 mit Leen Ripke von der Band Blues Dimension das Café The Old Inn in der Voorstraat und baute später mit IQ Kunstuitleen ein gutes Geschäft auf. Ich habe es vor fünf Jahren an meinen Sohn und meine Tochter verkauft.

Herman Brood Museum

Aber ich fühle mich super fit und ich bin kein Mann für Geranien. Wenn Sie sich dahinter setzen, werden Sie schnell sterben, denke ich. Sie sollten ein Herman Brood Museum gründen", riet mir Gaston Sporre, der kürzlich verstorben ist. Eine großartige Idee. Als Kind wohnte Herman ein paar Straßen von mir entfernt in der Pierik, und später, als Inhaber von IQ, habe ich viel mit ihm gearbeitet. Manchmal blieb er eine Woche lang bei mir, und dann malte er eine unglaubliche Anzahl von Werken.

Aufmerksam

Herman war ein ruhiger, freundlicher und vor allem intelligenter Mann. Er wollte nur Aufmerksamkeit erregen, wie er es selbst nannte. Wir könnten hier jetzt ein wunderbares Gespräch mit ihm führen, aber wenn man eine Kamera aufstellt, würde er sofort den Kopf drehen. Im Museum können Sie viele seiner Werke und Kindheitserinnerungen an Zwolle sehen. Jedes Jahr kommen achtzig- bis hunderttausend Besucher aus dem In- und Ausland, um sie zu sehen. Beliebt sind auch unsere Wechselausstellungen, wie die einzigartigen Beatles-Fotos von Robert Whitaker, die noch bis Ende April zu sehen sind. Später in diesem Jahr werden wir uns mit The Police, The Rolling Stones und Cuby and The Blizzards beschäftigen, zu denen Herman Brood, sein Jugendfreund Hans La Faille, Helmig van der Vegte und Herman Deinum gehörten. Diese Leute kommen regelmäßig vorbei.

Zwolle ist wach

Wir profitieren von der Popularität von De Fundatie. Für mich ist es ein gutes Beispiel für die Entwicklung der Stadt, genau wie De Librije, Van der Velde in de Broeren und all die Innovationen in der [Innen-]Stadt. Schauen Sie sich einfach an, was möglich ist und was hier geschieht. Zwolle ist schöner, zugänglicher und gastfreundlicher geworden. Es wimmelt nur so von Festen und Veranstaltungen, ausgezeichneten Restaurants und netten Kneipen. Zwolle ist aufgewacht. Ich liebe die Stadt jetzt wirklich.

Gefüllt mit Fassaden

Im Museum verkaufen wir den Herman Brood City Walk. Dann können Sie Hermans Jahre in Zwolle und die schönsten Plätze der Stadt entdecken. Schauen Sie immer nach oben, auch in den Einkaufsstraßen. Zwolle ist voll von schönen Fassaden. Wenn man sie anschaut, kann man die Atmosphäre der Stadt spüren. Hinter diesen alten Mauern verbirgt sich viel Geschichte. Nehmen Sie nur die Räumlichkeiten des Herman Brood Museums. Es stammt aus dem Jahr 1400 und war Teil des Komplexes der Brüder vom gemeinsamen Leben. Joan Cele unterrichtete Hunderte von Schülern aus dem In- und Ausland gleich um die Ecke. Zwolle war schon damals eine Attraktion.

Bier wie Wasser

Damals diente das Museum als Brauerei. Da das Bier kaum Alkohol enthielt, war es eine sichere Alternative zum Trinkwasser, das oft voller Bakterien war. Ich liebe solche Geschichten. Auch wenn man sie erst sieht, wenn man fünfzig ist. Junge Menschen beschäftigen sich mit ganz anderen Dingen. Sie haben Recht. Als ich jung war, habe ich nur an die Mädchen gedacht. Später entdecken Sie die beeindruckende Geschichte von Zwolle und nahe gelegenen Städten wie Deventer, Kampen und Hasselt. In der Vergangenheit ist hier unglaublich viel passiert. Das spürt man, wenn man [durch die Stadt geht](https://www.visitzwolle.com/bruisende-binnenstad/ ")".

Die Top 3 von Ivo de Lange

  • Zwolle ist die Stadt der Quadrate. Ich mag sie alle, aber der Nieuwe Markt mit seinen Restaurants und Kneipen ist vielleicht der angenehmste. Über den Herman Broodsteeg gehen Sie weiter zum Bethlehemkerkplein".
  • Jedes Jahr gehen 450.000 Menschen über den Blijmarkt. Das Museum de Fundatie ist eine große Attraktion: 'Wenn es dort regnet, tropft es auch im Herman Brood Museum', sage ich immer. "In unserer Straße finden Sie auch überraschende Geschäfte und viele schöne Fassaden.
  • Es ist fantastisch, was Jonnie und Thérèse seit so vielen Jahren mit De Librije machen. Zuerst auf dem Broerenkerkplein und jetzt auf dem Spinhuisplein. Die Klasse tropft immer noch davon."

Was halten Sie von diesem Artikel?

#Zwolle