Die schönsten Plätze in Zwolle

  • 5 Minuten Lesezeit
  • 1576 x bekeken

Zwolle ist eine Hansestadt mit einer reichen Geschichte. Wenn Sie durch Zwolle spazieren gehen, werden Sie diese lange Geschichte in vielen schönen Gebäuden mit schönen Details, den vielen Geschichten über die alte Stadt und auf den schönsten Plätzen in Zwolle wiederfinden. Diese Plätze sind der ideale Ort, um einen Spaziergang zu unterbrechen, ein Getränk zu sich zu nehmen und die Schönheit der Umgebung zu bewundern!

Gasthuisplein

Heutzutage ist der Gasthuisplein ein Platz mit schönen Terrassen, die bei Sonnenschein eine gemütliche Atmosphäre verbreiten. Auf diesem Platz befindet sich zum Beispiel die Wine Bar Oak, die auch das "Land der Eiche" organisiert. Oder besuchen Sie das Café de Gezelligheid. Der Gasthuisplein war jedoch nicht immer ein Ort für Bars und Restaurants. Der Name des Platzes geht auf das Heilige Geest-Gasthuis zurück, das hier 1302 gegründet wurde. Das Heilige Geest-Gasthuis war ein Ort, an dem Arme und Kranke Unterkunft und/oder Nahrung erhielten. Später diente es als Altersheim, und heute befindet sich dort das Café Lekker Zwols. Darüber hinaus hatte der Platz noch viele andere Funktionen, unter anderem war er ab 1959 Umsteigebahnhof für den Stadtverkehr. Kurzum: Es ist ein Platz voller Geschichten und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Neuer Marktplatz

Auf dem Nieuwe Markt gibt es immer etwas zu tun. Sie können frühstücken, zu Mittag essen, zu Abend essen, schlafen und sich sogar eine Gesichtsbehandlung oder Massage gönnen! An diesem Platz können Sie in der Bar & Brood, Brasserie Jansen oder Bistro Bonne Femme zu Mittag essen. Köstlich essen kann man bei UNO oder Ingeburgerd. Brass Boer Thuis](location://41553 "Brass Boer Thuis") befindet sich ebenfalls am Nieuwe Markt. Dies ist das zweite Restaurant in Zwolle, das von Sternekoch Jonnie Boer und seiner Frau Thérèse geführt wird. Das andere Restaurant, das sie betreiben, ist de Librije, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Bar und Brot auf dem Nieuwe Markt in Zwolle](https://www.touristserver.nl/img/136745-1566988211/C1360X620/BarenBrood12.jpg)

Grote Markt

Der Grote Markt gilt als das Herz des Stadtzentrums und ist auch einer der ältesten Teile der Stadt, da die Geschichte dieses Platzes Jahrhunderte zurückreicht. Auch wenn auf diesem Platz noch einige monumentale Gebäude intakt sind, hat sich im Laufe der Jahre viel verändert. In der Mitte des Platzes steht die gläserne Statue des Erzengels Michael, auch bekannt als Schutzpatron von Zwolle. Da der Platz so zentral gelegen ist, wird er häufig an Feiertagen oder bei Veranstaltungen genutzt, zum Beispiel am Koningsdag. In den letzten Jahren wurden immer mehr Geschäfte auf dem Platz durch gastronomische Einrichtungen ersetzt. Hier finden Sie unter anderem Stadscafé Blij, In Den Hoofdwacht und Engel Winkelcafé.

Bethlehems Kirchplatz

Auf dem Kirchplatz von Bethlehem befindet sich, nicht ganz überraschend, die alte Kirche von Bethlehem. Dies war einst die Kapelle des ersten Augustinerklosters von Zwolle. Die Bethlehemkirche blieb beim großen Stadtbrand von 1324 verschont. Dadurch sind schöne Mauerreste erhalten geblieben. Heute befindet sich in der Kirche eines der besten Sushi-Restaurants von Zwolle: Blue Sakura. Außerdem gibt es rund um den Bethlehemkerkplein viele weitere sehr schöne Restaurants und Cafés. Zum Beispiel Het Refter mit mehr als 200 Spezialbieren oder das Spitzenrestaurant Bij Broeders.

Broerenkerkplein

Dieser Platz ist weniger bekannt als die oben genannten Plätze in Zwolle. Auf dem Platz stand das ehemalige Broerenklooster mit dem dazugehörigen Broerenkerkhof. Auf dem Broerenkerkhof wurden die armen Bürger von Zwolle, Soldaten, Verbrecher, die hingerichtet wurden, und Menschen, die der Pest zum Opfer fielen, bestattet. Im 18. und 19. Jahrhundert diente das Gebäude als Militärlager und Stallungen. Im Laufe der Jahre blieb nur noch das Kloster übrig; der Friedhof war nicht mehr erkennbar. Von 1993 bis 2015 befand sich in dem Gebäude das Sternerestaurant De Librije, der Platz drum herum bot Parkmöglichkeiten.

Meerminneplein

Der Meerminneplein verdankt seinen Namen den Namen der Häuser. So gibt es zum Beispiel am Oude Vismarkt ein Haus, das 'De Salm' heißt, aber auch am Vispoortenplas (um die Ecke vom Meerminneplein) gab es ein Haus, das 'De Meermin' hieß. Auf dem Meerminneplein finden Sie das gemütliche Lokal [De Gillende Keukenmeiden]. Für die köstlichen und gesunden Gerichte werden ausschließlich biologische und lokale Produkte verwendet. Hier befindet sich auch De Buurman, wo Sie die frischesten, nachhaltig produzierten Produkte erhalten. Und superpraktisch: Dieser Platz hat einen bewachten Fahrradschuppen. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Fahrrad nach einem nächtlichen Ausflug in die Stadt verschwunden ist.

Blue Bayou auf dem Rodetorenplein in Zwolle](location://27161)

Rodetorenplein

Vom Rodetorenplein aus haben Sie einen schönen Blick auf den Stadtkanal. Im Sommer findet man hier auch den Blue Bayou, der ein echtes [Urlaubs]-Gefühl vermittelt (https://www.touristserver.nl/img/178989-1619687052/C1360X620/stadsstrand+vooraanzicht.jpg "Terrassen Zwolle"). Der Rodetorenplein ist auch als Ausgangspunkt für Sportveranstaltungen geeignet. Beispiele für Veranstaltungen, die hier stattfinden, sind das Stadtschwimmen, die Sinterklaas-Parade, das Zwolse Grachtenrace und das Sommerfest. Der Name stammt vom Roten Turm, der ein Stadttor und Teil der Stadtbefestigung war.

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?