Cor Wobma ist ein Einwohner von Zwolle

'Zwolle hat ein Herz für Innovation und Verbindung'.

  • Lesezeit 4
  • 2173 x THEME::VIEWED

Cor Wobma feierte kürzlich das 10-jährige Bestehen von Binthout. Er gründete dieses Unternehmen zusammen mit seinem Geschäftspartner Karst Klein. Heute führt Wobma das Unternehmen mit einem sozialen Herzen. Binthout rettet städtisches Holz vor dem Häcksler und verwandelt es unter anderem in Designlampen. Dies tut er zusammen mit einem Team von Mitarbeitern, denen er hilft, einen Platz auf dem Arbeitsmarkt zu finden. "Binthout passt sehr gut nach Zwolle. Dies ist eine Stadt mit einem Herz für Innovation und Verbindungen."

"Trotz meines friesisch klingenden Nachnamens wurde ich in Botswana geboren. Meine Eltern haben dort in der Entwicklungshilfe gearbeitet. Sie unterrichteten an technischen Schulen und bauten Projekte für Arbeitslose auf. Später lebten wir auch ein paar Jahre in Simbabwe. Als ich zehn Jahre alt war, zogen wir zurück in die Niederlande. Erst als ich anfing, Industriedesign zu studieren, landete ich in Zwolle. Ich kannte die Stadt überhaupt nicht. Aber wenn man als Kind so oft umzieht, ist es einfach, sich an verschiedene Lebensumgebungen anzupassen. Zwolle erwies sich auch als eine sehr schöne Studentenstadt.

Erreichbare Stadt

Ich habe mich hier sehr schnell zu Hause gefühlt. Nach dem Studium habe ich nie wirklich daran gedacht, umzuziehen. Auch weil man in dieser Stadt sehr schnell ein Netzwerk aufbaut. [Die Menschen in Zwolle sind sehr zugänglich. Wenn ich mit dem Fahrrad durch die Stadt fahre, treffe ich immer Leute, die ich vom Studium, von der VEZ-Kirche oder vom Sport kenne. Auch geschäftlich baut man sich in Zwolle schnell etwas auf. Nach dem Studium habe ich zunächst ein Atelier im R10 eröffnet. Dann habe ich als Industriedesigner für viele Unternehmen und Organisationen gearbeitet.

Binthout

Zu dieser Zeit lernte ich Karst kennen. Gemeinsam entwickelten wir eine Leidenschaft für Holz. Wir sahen die Möglichkeiten für die zirkuläre Nutzung von städtischem Holz. Binthout verhindert, dass Holz aus Zwolle und Umgebung geschreddert oder verbrannt wird. Wir verwandeln es in Lampen, Tische oder andere Produkte. Seit 2017 machen wir das von Buitengoed de Herfte aus. Dies ist eine Art Sammelstelle für soziale und nachhaltige Unternehmer. Zuvor hatten wir hier unser eigenes Sägewerk. Mit dessen Schließung verlagerte sich der Schwerpunkt von Holz auf Menschen.

Offizielle Kindertagesstätte

Binthout ist ein offizieller Standort für die Tagesbetreuung. Wir beschäftigen Menschen, denen wir einen geschützten Platz bieten. Wir helfen ihnen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt. Obwohl der Mensch bei uns an erster Stelle steht, wollen wir so viel Umsatz wie möglich machen. Mit mehr Produktion machen wir unsere Wirkung noch größer. In dieser Hinsicht habe ich hohe Erwartungen an unsere Holzdesign-Lampen. Wir haben ein sehr vielfältiges Sortiment mit Lampen für jedes Interieur. Damit geben wir Holz, das sonst verbrannt würde, ein schönes zweites Leben.

Möglichkeiten in Zwolle

Ein Unternehmen wie Binthout passt sehr gut nach Zwolle. In Gesprächen mit anderen Unternehmern stelle ich fest, dass es anderswo schwieriger ist, einen Platz auf dem Markt zu finden. In Zwolle findet man relativ viele Pioniere und Verbindungsleute. Die Menschen aus Zwolle sind offen für neue Entwicklungen. Kooperationen sind hier leicht zu erreichen. Die Gemeinde fördert auch die Innovation und bietet Unternehmern diesbezüglich Möglichkeiten. Das macht Zwolle zu einer angenehmen Stadt, in der man gerne arbeitet und lebt.

Grüne Stadt

Was Zwolle außerdem attraktiv macht, ist seine schöne Umgebung. Rund um die Stadt ist die Natur wunderschön. Auch Zwolle selbst wird immer grüner. Mir gefällt, dass die Menschen in Zwolle offen sind für Initiativen wie die NK Tegelwippen und andere kleinere Projekte, die die Einwohner miteinander verbinden. Auch in meinem eigenen Wipstrik entstehen auf diese Weise wertvolle Initiativen. Es ist ohnehin ein angenehmes Viertel, in dem man gut mit dem Fahrrad in die Innenstadt oder in die Natur rund um die Stadt fahren kann. Auch der kompakte Charakter von Zwolle gefällt mir."

Cor Wobmas Top 3

  • "Ich liebe die Parks in Zwolle. Wir selbst wohnen in der Nähe von Park Wezenlanden. Das ist ein schöner Ort, um mit den Kindern zu gehen oder mit ihnen Rollschuh zu fahren. Und wenn es Eis gibt, kann man auf dem Teich Schlittschuh laufen."
  • "Ein schöner See ist der Wijde Aa in der Nähe der Aa-landen. Selbst an Sommertagen ist es dort nicht so überfüllt wie an anderen Seen. Man kann schön um ihn herumgehen. Und ab und zu nehme ich ein erfrischendes Bad."
  • "Was ich an Zwolle wirklich mag, ist die zentrale Lage. Es ist ein toller Ausgangspunkt für Radfahren und Wandern. In kürzester Zeit ist man im Vechtdal oder auf der Veluwe. Und auch die unmittelbare Umgebung von Zwolle ist wunderschön."

Was halten Sie von diesem Artikel?

#Zwolle